Arctic Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie – Artikel ist wie beschrieben und wirkt optisch sehr hochwertig

Arctic Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie – Artikel ist wie beschrieben und wirkt optisch sehr hochwertig

Mein alter lüfter hat schlapp gemacht, diesen bestellt und eingebaut (reinigen der cpu und neue wärmeleitpaste nicht vergessen) kühlleistung sehr gut, cpu temperatur um 10 grad gesenkt. Der lüfter ist klein und leise, also auch für gehäuse mit wenig platz geeignet.

Mega beeindruckt von dem lüfter. Wichtig einer der wenigen bei dem die wärmeleitpaste direkt auf das kupfer der heatpipes kommt. Nicht erst auf einen schlechter leitenden alu block. I7-4790k im idle 29°, beim gamen (anthem, far cry new dawn) 49°-65°perfekt ;).

Tolles produkt lief alles bestens kann ich nur empfehlen.

Der kühler ist recht hoch, die anleitung zum aufbau ist verständlich und unbedingt zu beachten, da beim verschrauben hohe kräfte auf das mainboard wirken. Im betrieb ist der lüfter angenehm leise.

Merkmal der ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

  • Zusätzlicher Lüfter für mehr Kühlkapazität
  • Verbesserte Wärmeableitung
  • Maximale Leistung für High-End-CPUs
  • Optimiertes Lüfterdesign

Ein sehr guter kühler für einen i7 7820x, habe traum werte erzielen können, aber die lüfter summen schon bei 50 % lüfter geschwindigkeit. Edit = musste einen anderen lüfteranschluss nehmen dadurch war das summen behoben.

Die befestigungs-lüfter- klammern, sind etwas gewöhnungs-bedürftigt, ansonsten ist alles dabei für die heutigen sockel. Die lüfter sind angenehm leise , leider reicht die kühlung nicht für meinen 9900 k, muss mich weiter nach guter kühlung umsehen.

Ich habe mir diesen lüfter gekauft da ich das nzxt ca-s340mb-gr-gehäuse in rot-schwarz besaß und ich einen lüfter wollte, der farblich dazu passt. Der lüfter sieht super aus und die performance ist sensationell. Ich betreibe hiermit einen i5-4690k mit knapp 5ghz und das bei temperaturen bis max. Auch kann ich manche rezensionen wegen der lautstärke nicht verstehen. Meines erachtens ist er sehr leise.

Technische Details

  • Marke Arctic
  • Modell/Serie Freezer 33 eSports Edition
  • Artikelgewicht 803 g
  • Produktabmessungen 12,2 x 10,3 x 15 cm
  • Modellnummer ACFRE00035A
  • Farbe Grün
  • Prozessorsockel LGA 1150 (Buchse H3), LGA 1151 (Buchse H4), LGA 1155 (Socket H2), LGA 1156 (Socket H), LGA 2011-v3 (Socket R), LGA 2066, Buchse AM4

STARKE KÜHLUNG: Zwei geräuscharme BioniX F120 Lüfter liefern eine großartige Luftzirkulation.

Für ein kleine case nicht geeignet, aber wenn er reinpasst macht er seinen job sehr gut. 4ghz overclock auf ryzen 5 1600 mit temperaturen von max 70°. Läuft sehr leise (gtx 1060 strix ist lauter). Macht auch optisch einen sehr guten eindruck.

Beim auspacken fiel mir direkt ein qr-code zettel ins auge, mit dem handy gescannt und siehe da, anleitung von der firma artic zum ausbau des amd-kühlers und einbau des freezer. Dadurch relativ einfacher aus-/einbau, keine hexenkunst. System: cooltec midi tower, gigabyte aorus board. Temperatur ist im schnitt 15-20° grad weniger als vorher. (farcry 5/division vorher 60-70°, nacher 49-55°)normaler betrieb vorher 35-46°, nacher 27-32° grad.

Super wollte ich schon lange haben.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

Super lüfter, super qualität. Als kleines extra, war noch ein “bügel” dabei um einen weiteren lüfter zu montieren. Dort hat dann noch ein cha lüfter platz gefunden.

Ich hatte nie wirklich was von den arctic kühlern gehalten. Das waren für mich immer nur 0815-standard-produkte. Das maß aller dinge war stehts noctua oder scythe die ich verbaut habe. Von dem freezer 33 esports one bin ich allerdings mehr als überrascht. Ich verwende ihn auf meinem am4 board zusammen mit einem ryzen 3 2200g. 29 grad, 700 umdrehungen und lautlos. Über das mainboard kann der kühler sehr gut gesteuert werden. Ab 1000 umdrehungen hört man ihn ganz leicht. 1800 umdrehungen unter voller last. Die cpu ist dann bei 69 grad. Die geräuschkulisse, ab 1000 upm, beschränkt sich auf ein angenehmes luftrauschen. Ansonsten kein klackern, klappern oder sonstige merkwürdige geräusche. Preis/leistung sind hier top.

Kühlt einen ryzen r5 2600x im normalen usecase absolut gut und ist dabei sehr leise. Beim spielen aktueller aaa-titel bewegt sich die cpu-temperatur knapp bei 60 grad, und das bei 900 rpm. Der kühler ist auch nicht so ein monstrum. Er ließ sich leicht installieren und sieht durch die schwarze farbe gut aus. Ich bin absolut zufrieden (und das für 20€).

OPTIMIERTES DESIGN: Die optimierten Lüfterblätter sorgen für einen starken Luftstorm bei geringer Geräuschentwicklung.

Lieferung erfolgte schnell, das einbauen war teilweise problematisch lag aber wahrscheinlich nur an meinen schlechten handgeschickder lüfter ist leise und kühlt gutes preis leistung verhältnis wärme leit paste währe zwar in der spritze besser aber trozdem top .

It does perform well, keeps the temps so low that my ryzen 1700 becomes unstable before hitting unhealthy temp levels. The sound level is okay, my case fans are louder, because they don’t have any speed control.

Der kühler wurde sicher verpackt geliefert und das auch in angemessener zeit. Die mitgelieferte backplate lies sich problemlos am mainboard montieren, ebenfalls mitgelieferte wlp noch auf den prozi und dann festmachen und das war’s auch schon. Bebilderte anleitung online per link ist auch sehr hilfreich. Der einbau erfolgte auf einen intel i5 prozessor, für amd funktioniert es etwas anders. Der lüfter läuft ruhig und die temps sind von früher 72-80 auf 46-58 runter, was will man mehr?.

Dieser kühler bietet sowohl eine top kühlleistung als auch ein sehr gutes design. Die montage auf den sockeln intel lga 2066 und intel lga 1151 ist sehr einfach und schnell. Durch die direkt-kontakt heatpipes kann der kühler sehr gut mit einem noctua c14s mithalten und ist dabei nur geringfügig lauter. Die kontaktfläche ist dabei etwas kleiner als die großen lga 2066 cpus. Trotzdem ist der kühler problemlos in der lage einen i7-7800x zu kühlen.

KOMPATIBILITÄT: Das Montagesystem des CPU Tower-Kühlers ist kompatibel mit den Intel Sockeln: 1150/1151/1155/1156/2011*, 2011-3*, 2066* (*Square ILM) & AMD Sockeln: AM4

Installation war ein wenig frustrierend. Falls man wenig erfahrung hat ist eine detailliertere anleitung echt nützlich. Zum glück gibt es genug videos auf youtube die die installation gut beschreiben und erklären. Mein problem hier war das ich nach der installation die letzte schraube (oben links) nicht mehr erreichen konnte. Ein längerer schraubenzieher ist daher nützlich.

Klasse lüfter zu einem guten preis. Sieht schick aus und ist sehr leise. Kühlt meinen i5-8600k ohne probleme.

Für das geld ein echt super cpu kühlermein ryzen 2600 läuft bei 4. 2 ghz auf 40 grad idle und unter volllast max 70 . Wirklich hörbar ist er nur unter last.

MAXIMALE LEISTUNG FÜR HIGH-END-CPUs: Die Kontaktfläche der Heatpipes deckt nicht die volle Schutzkappe ab, sondern nur dort wo das Prozessor DIE ist.

. Für eine mittlere cpu wie 2600x ein super erscheinungsbild wenn man den 2ten lüfter mit den mitgelieferten befestigungs-bügeln und den abstands-klebepads verbaut hat:arctic bionix f120 – 120 mm gaming gehäuselüfter.

Vorher hatte ich den bequiet pure rock slim (der sich nicht im airflow ausrichten lässt) auf meinem amd ryzen 5 1600x. Beim spielen hatte die cpu oft 75 grad aufwärts. Jetzt habe ich mir den freezer 33 esports one bestellt ( der sich auch im airflow ausrichten lässt) und beim spielen max 60 grad. Der lüfter läuft dabei nicht bei 100 prozent.

Passt genau für meine i7 3770k 4. Wird richtig kühlen mein cpu. Bei mir war leider der pc gehäuse schuld für meine cpu über 90 grad( vorher) jetzt rund 80 grad. Mit fron panel abmontiert wird rund 70 grad sei( colermaster masterbox 5 lite). Eine klare empfehlung von mir.

Summary
Review Date
Reviewed Item
ARCTIC Freezer 33 eSports Edition - Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)
Rating
4,2 of 5 stars, based on 118 reviews

Ein Gedanke zu „Arctic Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie – Artikel ist wie beschrieben und wirkt optisch sehr hochwertig

  1. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Eigentlich sehr gut, jedoch nervt mich der befestigungsmechanismus, da man z. Für das auftragen neuer wärmeleitpaste den kühler samt befestigungsmechanismus und backplate entfernen muss.
  2. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Eigentlich sehr gut, jedoch nervt mich der befestigungsmechanismus, da man z. Für das auftragen neuer wärmeleitpaste den kühler samt befestigungsmechanismus und backplate entfernen muss.
    1. Einfach zu montieren, jedenfalls für mich. Kühlt den cpu sehr gut und angenehm leise. Preis leistung ist hier top.
  3. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Einfach zu montieren, jedenfalls für mich. Kühlt den cpu sehr gut und angenehm leise. Preis leistung ist hier top.
    1. I am using it with my ryzen 1600 cpu and overlocked it to 3,85 ghz with 1,35v and never get above 50c in games. I am happy with that which i bought.
      1. I am using it with my ryzen 1600 cpu and overlocked it to 3,85 ghz with 1,35v and never get above 50c in games. I am happy with that which i bought.
  4. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Der kühler wurde auf einem intel core i3 8100 aufgebaut. Kühlt wie er soll und ist sehr laufruhig. Optik ist edel und wirkt nicht überladen.
    1. Der kühler wurde auf einem intel core i3 8100 aufgebaut. Kühlt wie er soll und ist sehr laufruhig. Optik ist edel und wirkt nicht überladen.
      1. Montage relativ einfach und kühlt sehr gut, geräuschepegel ist auch sehr gut, lüfter bleibt fast immer kaum hörbar.
  5. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Montage relativ einfach und kühlt sehr gut, geräuschepegel ist auch sehr gut, lüfter bleibt fast immer kaum hörbar.
  6. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Zu aller erst das positive: der kühler kühlt. Um jedoch zu dieser einsicht zu kommen muss er jedoch eingebaut werden, was einer reise durch die sieben kreise der hölle gleichkommt. Schritt 1: kühler demontieren, lüfter entfernen. Schritt 2: halteschienen anschrauben. Schritt 3: kühler auf motherboard schrauben. Schritt 4: die verdammte drahtspange an der unterseite des kÜhlkÖrpers einfÄdeln und dabei beten, dass das board heil bleibt. Schritt 5: das vollendete werk mit nun völlig zerkratztem kühlkörper bewundern. A propos verkratzter kühlkörper: wessen idee war es eigentlich, ein produkt, dessen einzige aufgabe darin besteht wärme abzuleiten mit einer schönen schicht farbe zu isolieren und die dann eine haltevorrichtung zu bauen, die diese farbe beim einbau wieder abkratzt?fazit: wer schon immer einmal wissen wollte, ob er nach einbau eines cpu kühlers unter ptsd leiden wird, der kann es mit diesem produkt herausfinden.
    1. Zu aller erst das positive: der kühler kühlt. Um jedoch zu dieser einsicht zu kommen muss er jedoch eingebaut werden, was einer reise durch die sieben kreise der hölle gleichkommt. Schritt 1: kühler demontieren, lüfter entfernen. Schritt 2: halteschienen anschrauben. Schritt 3: kühler auf motherboard schrauben. Schritt 4: die verdammte drahtspange an der unterseite des kÜhlkÖrpers einfÄdeln und dabei beten, dass das board heil bleibt. Schritt 5: das vollendete werk mit nun völlig zerkratztem kühlkörper bewundern. A propos verkratzter kühlkörper: wessen idee war es eigentlich, ein produkt, dessen einzige aufgabe darin besteht wärme abzuleiten mit einer schönen schicht farbe zu isolieren und die dann eine haltevorrichtung zu bauen, die diese farbe beim einbau wieder abkratzt?fazit: wer schon immer einmal wissen wollte, ob er nach einbau eines cpu kühlers unter ptsd leiden wird, der kann es mit diesem produkt herausfinden.
      1. Trotz das die fläche mit den heatpipes deutlich kleiner ist als der ryzen 7 2700x ist die kühlleistung gut (10 grad weniger als der boxed kühler). Der kühler ist auch unter last deutlich leiser als der boxed kühler und die temperatur im gesamten gehäuse ist trotzdem kühler. Der einbau ist mit verbauten mainboard ein bisschen fummelig aber trotzdem sehr einfach. Der kühler bekommt eine klare empfehlung von mit.
  7. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Trotz das die fläche mit den heatpipes deutlich kleiner ist als der ryzen 7 2700x ist die kühlleistung gut (10 grad weniger als der boxed kühler). Der kühler ist auch unter last deutlich leiser als der boxed kühler und die temperatur im gesamten gehäuse ist trotzdem kühler. Der einbau ist mit verbauten mainboard ein bisschen fummelig aber trotzdem sehr einfach. Der kühler bekommt eine klare empfehlung von mit.
    1. Der artikel kam, ohne sonderlich geschützt zu sein, in einer folienverpackung an. Klammern total verbogen, lüfter staubig. Abdeckung der wlp nicht vorhanden. Halterungsystem also stege etc. Den hatte wohl schon jemand und er wurde nicht gecheckt vor neulieferung. Es wurde dann der cooler master masterair ma610p. Den kann ich allen die auf der suche sind nur empfehlen. Da war auch die umverpackung adäquat und das gerät war nicht beschädigt. Das war das letzte mal für mich.
      1. Der artikel kam, ohne sonderlich geschützt zu sein, in einer folienverpackung an. Klammern total verbogen, lüfter staubig. Abdeckung der wlp nicht vorhanden. Halterungsystem also stege etc. Den hatte wohl schon jemand und er wurde nicht gecheckt vor neulieferung. Es wurde dann der cooler master masterair ma610p. Den kann ich allen die auf der suche sind nur empfehlen. Da war auch die umverpackung adäquat und das gerät war nicht beschädigt. Das war das letzte mal für mich.
  8. Ich kann den cpu lüfter wirklich jeden empfehlen. Es lässt meinen ryzen 3 2200 g auf meinem gigabyte x470 mainbaord 10 grad kühler wirken als der stock kühler von amd. Im lieferumfang ist alles enthalten um eine schnelle montage durchzuführen. Für den preis eine ganz klare kaufempfehlung und er sieht dabei noch gut aus :-).
  9. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Ich kann den cpu lüfter wirklich jeden empfehlen. Es lässt meinen ryzen 3 2200 g auf meinem gigabyte x470 mainbaord 10 grad kühler wirken als der stock kühler von amd. Im lieferumfang ist alles enthalten um eine schnelle montage durchzuführen. Für den preis eine ganz klare kaufempfehlung und er sieht dabei noch gut aus :-).
    1. Kühlt meinen ryzen3 auf 28 grad im idle. Unter last nicht mehr wie 45 grad. Kann man nur emfehlen für jeden gamer.
      1. Kühlt meinen ryzen3 auf 28 grad im idle. Unter last nicht mehr wie 45 grad. Kann man nur emfehlen für jeden gamer.
  10. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    I have been using this cooler for more than a year now and i am very satisfied with the cooling and noise level. Im using it on a i5 7500 fan speed in the whole computer same fans as the cpu cooler ay 32% and it doesnt go above 55 celsius.
    1. I have been using this cooler for more than a year now and i am very satisfied with the cooling and noise level. Im using it on a i5 7500 fan speed in the whole computer same fans as the cpu cooler ay 32% and it doesnt go above 55 celsius.
  11. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Es ist nicht die geringste bedienungsanleitung dabei. Kein text, kein bildchen, kein zettelchen. Nur ein kleines kärtchen mit einem web-code. Ich würde mir ja gerne damit die bedienungsanleitung herunterladen, aber das geht nicht, da der pc gerade zerlegt ist und ich ihn nicht zusammen bekomme, weil bei diesem. Kühler keine bedienungsanleitung dabei ist. Okay, eigentlich müßte ich dem kühler für den geräuschpegel 5 sterne geben, aber ich glaube das gilt nur für eingebaute (und angeschlossene) kühler. Ja, und die klammern sind auch müll. Vielleicht mache ich auch etwas falsch, aber um dass zu wissen bräuchte ich eine bedienungsanleitung. (anmerkung: kritik wurde geschrieben, nachdem ich mir einen anderen kühler besorgt habe (mit einbauanleitung)).
  12. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Es ist nicht die geringste bedienungsanleitung dabei. Kein text, kein bildchen, kein zettelchen. Nur ein kleines kärtchen mit einem web-code. Ich würde mir ja gerne damit die bedienungsanleitung herunterladen, aber das geht nicht, da der pc gerade zerlegt ist und ich ihn nicht zusammen bekomme, weil bei diesem. Kühler keine bedienungsanleitung dabei ist. Okay, eigentlich müßte ich dem kühler für den geräuschpegel 5 sterne geben, aber ich glaube das gilt nur für eingebaute (und angeschlossene) kühler. Ja, und die klammern sind auch müll. Vielleicht mache ich auch etwas falsch, aber um dass zu wissen bräuchte ich eine bedienungsanleitung. (anmerkung: kritik wurde geschrieben, nachdem ich mir einen anderen kühler besorgt habe (mit einbauanleitung)).
    1. Super schneller versand, dafür dass das teil aus italien kam. Super verarbeitung, super kühlleistung.
      1. Super schneller versand, dafür dass das teil aus italien kam. Super verarbeitung, super kühlleistung.
  13. The fan keeps running loudly, and the temp of cpu is not that cool. But this is enough for this price.
  14. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    The fan keeps running loudly, and the temp of cpu is not that cool. But this is enough for this price.
  15. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Habe ihn hier sehr günstig im angebot bekommen und muss sagen, dass mich artic mal wieder nicht enttäuscht hat. Lautstärke und leistung sind dem preis mehr als angemessen.
    1. Habe ihn hier sehr günstig im angebot bekommen und muss sagen, dass mich artic mal wieder nicht enttäuscht hat. Lautstärke und leistung sind dem preis mehr als angemessen.
  16. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Der lüfter ist leicht zu verbauen, von guter qualität und guter kühlleistung.
    1. Der lüfter ist leicht zu verbauen, von guter qualität und guter kühlleistung.
  17. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Hab den lüfter auf zwei verschiedenen boards (beide sockel 1155) fachgerecht verbaut. Beim einen riss quasie sofort, beim anderen nach ca. Betrieb die viel zu dunn ausgelegt gusshalterung. Und das obwohl ich die passenden schrauben nichtmal handfest angezogen hatte (hatte von anfang an ein mulmiges gefühl). Hab jetzt ne nette macke in der backplate der grafikkarte und möcht gar nicht wissen wie heiß die cpu wurde.
  18. Rezension bezieht sich auf : ARCTIC Freezer 33 eSports Edition – Tower CPU-Kühler mit Push-Pull-Konfiguration I 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD | PWM-Sharing-Technologie (PST) 200 bis 1800 U/min (Grün)

    Hab den lüfter auf zwei verschiedenen boards (beide sockel 1155) fachgerecht verbaut. Beim einen riss quasie sofort, beim anderen nach ca. Betrieb die viel zu dunn ausgelegt gusshalterung. Und das obwohl ich die passenden schrauben nichtmal handfest angezogen hatte (hatte von anfang an ein mulmiges gefühl). Hab jetzt ne nette macke in der backplate der grafikkarte und möcht gar nicht wissen wie heiß die cpu wurde.
    1. Ich habe meine alte cpu kühler ausgebaut und die hier eingebaut. Jetzt bleibt meine cpu immer gekühlt.
      1. Ich habe meine alte cpu kühler ausgebaut und die hier eingebaut. Jetzt bleibt meine cpu immer gekühlt.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.